Fernsehkartons für den sicheren Transport

Fernsehkartonempfindliche TV-Geräte sicher transportieren

Beim Versenden von Fernsehern sollten Sie große Vorsicht walten lassen. Insbesondere Flachbildschirme mit LCD- oder Plasmabildschirm sind sehr empfindlich und können beim Transport schnell Schaden nehmen. Am besten aufgehoben ist das TV-Gerät natürlich im Originalkarton. Ist der nicht mehr vorhanden oder möchten Sie den Transportschutz zusätzlich erhöhen, empfiehlt sich ein Fernsehkarton aus Wellpappe. Dieser erfüllt dank seiner speziellen Maße und seiner hohen Materialstärke alle Anforderungen an eine sichere Beförderung von Fernsehgeräten und Monitoren.

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Ob Flach- oder Röhrenfernseher – für jedes Gerät der passende Karton

Moderne Fernseher sind häufig so groß dimensioniert, dass sie nicht in normale Versandkartons passen. Auch für kleinere Modelle eignen sich herkömmliche Kartons eher weniger, da die Geräte sehr flach sind und Sie Unmengen an Polstermaterialien bräuchten, um die Hohlräume in der Verpackung auszufüllen. Optimal untergebracht sind Fernsehgeräte und Monitore in einem unserer Fernsehkartons, die wir Ihnen in verschiedenen Größen anbieten.
Während unser Flachbildfernsehkarton Vision das stolze Maß von 1570 x 270 x 860 Millimetern aufweist, ist das Modell Guru mit 1300 x 280 x 780 Millimetern etwas kleiner dimensioniert. Beide Kartonvarianten bestehen aus circa 7 Millimeter dicker BC-Doppelhartwelle und sind damit äußerst stabil. Bitte beachten Sie, dass bei beiden Kartons der Versand wegen Überschreitung des Gurtmaßes nur per Spedition oder als Sperrgut möglich ist.
Wollen Sie einen alten Röhrenfernseher versenden oder transportsicher verpacken, empfehlen wir Ihnen unseren 885 x 545 x 570/610 Millimeter großen Fernsehkarton. Dieser ist von gleicher Qualität wie unsere Flachbildkartons und lässt sich auch für den gleichzeitigen Versand mehrerer Flachbildschirme oder Monitore an denselben Empfänger nutzen.
Die Besonderheit dieses Kartons besteht darin, dass Sie ihn mithilfe einer Zusatzrille in einer Höhe von 50 Millimetern oberhalb des Bodens bequem für den Postversand umarbeiten können. Hierzu brauchen Sie die Verpackung lediglich an vier Kanten bis zur Rille einzuschneiden, die Klappen an dieser einzuknicken und den Karton mit Klebeband zu verschließen. Belassen Sie es bei der Originalgröße, ist der Versand ebenfalls nur per Spedition möglich.

TV-Geräte transportsicher verpacken – darauf sollten Sie achten

Ob Sie Ihren Fernseher für einen Umzug verpacken, ihn wegen eines Defekts zur Reparatur einsenden oder ein Altgerät verkaufen und es an den Käufer schicken möchten: Damit auf dem Transportweg nichts kaputt geht, empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

  1. Entfernen Sie zunächst alle abnehmbaren Teile (z. B. Kabel und USB-Sticks). Lässt sich der Fuß demontieren, sollten Sie diesen ebenfalls abmontieren.
  2. Wickeln Sie den Fernseher in Luftpolsterfolie ein. Für einen Umzug erfüllen ein paar alte T-Shirts oder Handtücher denselben Zweck.
  3. Verpacken Sie die abnehmbaren Teile einzeln transportsicher. Achten Sie darauf, dass keine Ecken und Kanten herausschauen, die den Bildschirm zerkratzen könnten.
  4. Stecken Sie das TV-Gerät in den Fernsehkarton und stopfen Sie noch freie Hohlräume mit Füllmaterial aus.

Denken Sie daran, dass Plasmafernseher möglichst vertikal transportiert werden sollten. Geben Sie ein solches Gerät in fremde Hände, gehört in jedem Fall das „aufrecht transportieren“ Symbol auf den Karton (zwei nach oben weisende Pfeile). Zu empfehlen ist der Versand per Spedition. Sie können den Fernseher aber auch auf einer Palette verzurrt als Sperrgut versenden.

Hochwertige Fernsehkartons bei Kartonfritze kaufen

Faltkartons aus Wellpappe sind die erste Wahl, wenn es um den sicheren Transport von Fernsehern und Monitoren geht. Mit unseren stabilen TV-Kartons sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie Ihre Geräte versandgerecht verpacken möchten. Die 7 Millimeter dicke Wellpappe schützt den Inhalt optimal vor Stößen, Staub, Feuchtigkeit und anderen schädigenden Einflüssen.
Selbstverständlich finden Sie bei uns auch alles, was Sie sonst noch für einen beschädigungsfreien Versand von Fernsehgeräten benötigen, z. B. Bogenware für Einschlagzwecke, Luftpolsterfolie und Klebeband zum Verschließen der Kartons.
Sie sind sich nicht sicher, ob unsere Fernsehkartons für Ihre TV-Geräte passen? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung.

Häufig gestellte Fragen zu Fernsehkartons

Wo finde ich günstige Fernsehkartons?

Wir bei Kartonfritze verkaufen ausschließlich qualitative und trotzdem günstige Fernsehkartons. Für unser Sortiment an Fernsehkarton Sortiment bieten wir auch Staffelpreise.

Wie hoch ist die Tragkraft bei einem Fernsehkarton?

Unsere Fernsehkartons sind sehr robust. Je nach Modell beträgt die Tragkraft ca. 40 bis 45 Kilogramm.

Wie groß ist ein Fernsehkarton?

Momentan haben wir drei verschiedene Größen darunter unser größtes Flachbildfernseher Modell mit 1300x280x780 mm, wir haben auch einen etwas kleineren Flachbildfernseher mit 1570x270x860 mm und falls Sie einen älteren Röhrenfernseher verschicken möchten haben wir auch dafür ein Modell mit den Maßen 885x545x570/610 mm.

Wozu braucht man einen Fernsehkarton?

Falls Sie einen Fernseher verkaufen und versenden möchten ist ein passender Fernsehkarton sehr wichtig, denn er verhindert Beschädigungen durch den Versand. Außerdem ist er gut geeignet für die Lagerung älterer Geräte, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen.