Möbeldecken für den sicheren Transport

Möbeldecken für den sicheren Transport

Bei einem Umzug kann einiges kaputtgehen. Mit Möbeldecken, auch als Packdecken, Lagerdecken oder Umzugsdecken bekannt, fällt das Risiko für Beschädigungen wesentlich geringer aus. Durch den Einsatz der Möbelpackdecke können Sie deutlich flexibler agieren, ohne Kratzer und andere Schäden am Umzugsgut zu hinterlassen. Gleichzeitig bieten die Decken dank ihrer Wiederverwertbarkeit eine gute Alternative zu anderen Verpackungsformen wie Luftpolsterfolien, die meist nach einer Verwendung kaputt sind. Ob Stühle, Sessel oder Sofas – Möbeldecken passen sich perfekt an jede Form an und bieten damit einen optimalen Rundumschutz während des Transports.
Umzugsdecken schützen das Umzugsgut nicht nur vor Schmutz und Staub, sie sorgen auch dafür, dass dicht beieinanderstehende Einrichtungsgegenstände durch das Geschaukel während der Fahrt nicht aneinanderreiben und unschöne Spuren aufeinander hinterlassen. Ideal sind Möbeldecken auch als Verpackung für empfindliche Bilderrahmen und bruchgefährdete Spiegel, da sie einen optimalen Puffer gegenüber Erschütterungen und Vibrationen bilden. Beim Transport von Klavieren sind die Lagerdecken ebenfalls unentbehrlich. Die warmen Umzugsdecken schützen die Tasteninstrumente nicht nur vor mechanischen Einflüssen. Eine Möbelpackdecke hält auch große Temperaturschwankungen fern.


Umzugsdecke Möbeldecke Pamela 1500x2000mm

• Möbeldecke B x L 1500x2000mm
• aus Mischgewebe

Staffelpreise:
ab 1 Stück je 4,08 EUR (Netto: 3,52 EUR)
ab 10 Stück je 3,88 EUR (Netto: 3,34 EUR)
ab 50 Stück je 3,46 EUR (Netto: 2,99 EUR)
ab 100 Stück je 3,05 EUR (Netto: 2,63 EUR)
ab 250 Stück je 2,59 EUR (Netto: 2,23 EUR)
ab 500 Stück je 2,22 EUR (Netto: 1,92 EUR)
4,08 EUR (Netto.: 3,52 EUR)
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
3,52 EUR zzgl. 16% MwSt..
Art.Nr.: 0131
Umzugsdecke Möbeldecke Verona 1500x2500 mm

• Möbeldecke B x L 1500 x 2500mm
• aus Mischgewebe

Staffelpreise:
ab 1 Stück je 4,65 EUR (Netto: 4,01 EUR)
ab 10 Stück je 4,40 EUR (Netto: 3,79 EUR)
ab 40 Stück je 3,88 EUR (Netto: 3,34 EUR)
ab 100 Stück je 3,46 EUR (Netto: 2,99 EUR)
ab 240 Stück je 3,05 EUR (Netto: 2,63 EUR)
ab 500 Stück je 2,64 EUR (Netto: 2,27 EUR)
4,65 EUR (Netto.: 4,01 EUR)
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
4,01 EUR zzgl. 16% MwSt..
Art.Nr.: 0132
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Optimaler Schutz durch Möbeldecken in der richtigen Größe

So unscheinbar Packdecken auf den ersten Blick auch wirken, sie sind nahezu unverzichtbare Umzugshelfer. Um den verschiedenartigen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es die Umzugsdecken in unterschiedlichen Flächengewichten und Größen. Je höher das Flächengewicht ist, desto besser ist auch die Schutzwirkung. Welche Größe die richtige ist, hängt vom zu verpackenden Gegenstand ab. Grundsätzlich sollte die Möbelpackdecke diesen vollständig umschließen. Im Zweifelsfall verwenden Sie lieber zwei Decken, als dass eine Ecke ungeschützt herausschaut.
Typische Standardmaße für Packdecken sind 1500 x 2000 Millimeter und 1500 x 2500 Millimeter. Gängige Flächengewichte für Möbeldecken liegen zwischen 220 g/qm und 330 g/qm.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten für Umzugsdecken

Packdecken eignen sich nicht nur, um Möbel sicher zu verpacken. Sie können damit auch den Umzugswagen auskleiden. Am Boden liegende Umzugsdecken erhöhen die Dämpfung von unten her. Seitlich angebrachte Decken verhindern, das Möbelstücke während kurviger Fahrten hart an die Fahrzeugwand anprallen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, die Zwischenräume zwischen den einzelnen Möbelstücken mit Möbeldecken auszufüllen, damit die Einrichtungsgegenstände nicht gegeneinanderstoßen und heil am Zielort ankommen. Als Lagerdecken halten die äußerst robusten und langlebigen Decken Staub und Schmutz fern. Zudem bietet die Möbelpackdecke einen gewissen Widerstand gegenüber Ungezieferbefall.
Auch in den Bereichen Bau und Handwerk bieten sich verschiedene Einsatzmöglichkeiten für die Möbelpackdecke. Fliesenleger nutzen Packdecken beispielsweise neben dem Knieschoner als zusätzliches Kniepolster, Maler als Spritzschutz beim Streichen.

Woraus bestehen Packdecken bzw. Umzugsdecken?

Beim Material für Möbeldecken handelt es sich in aller Regel um ein Mischgewebe aus Stoffresten, Vlies und Wollresten unterschiedlichen Ursprungs. Meist werden die Ausgangsstoffe für die Herstellung der Lagerdecken aus recycelten Textilien gewonnen. Dadurch hinterlassen die Packdecken einen relativ kleinen ökologischen Fußabdruck. Farblich bewegt sich das Material für die Möbelpackdecke im Bereich Hellgrau bis Dunkelgrau mit bunten Einsprenkelungen. Es ist sehr weich und damit sehr schonend zu empfindlichen Oberflächen.

Möbeldecken bzw. Packdecken zu günstigen Preisen bestellen

Als Spezialist für Umzugs- und Verpackungsmaterialien hat Kartonfritze natürlich auch Möbeldecken für Sie im Programm. Unsere Umzugsdecken Pamela und Verona erfüllen alle Anforderungen, die Sie an eine hochwertige Möbelpackdecke stellen können. Beide Lagerdecken bieten mit einem Flächengewicht von circa 330 bis 350 g/qm einen optimalen Kratz- und Dämmschutz. Dank ihrer vierseitigen Säumung sind die Packdecken besonders strapazierfähig und halten problemlos viele Möbeltransporte durch.
Bei einem Umzug kann man nie genug Möbeldecken haben. Deshalb bieten wir Ihnen mit unseren Staffelpreisen die Möglichkeit, die Lagerdecken günstiger zu erwerben. Schon circa drei bis vier Tage nach Zahlungseingang kommen die Umzugsdecken bei Ihnen an, sodass Sie pünktlich mit dem Verpacken loslegen können.
Möbeldecke